-,-- € 0 Produkte

Fujifilm X-T2 Gehäuse inkl. gratis VPB-XT2

ab 1689,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandkosten
Lieferzeit 1–3 Tage

Bitte beachten Sie, dass es bei Lieferungen ins Ausland zu abweichenden Lieferzeiten kommen kann.

In den Warenkorb

FUJIFILM X-T2: grenzenlose Möglichkeiten

In ihrem kompakten, leichten und robusten Gehäuse liefert die FUJIFILM X-T2 alles, was Sie brauchen. Ein großer, hochauflösender elektronischer Sucher (EVF), bedienungsfreundliche Einstellräder, High-Speed-AF, Kompatibilität mit einem umfangreichen Sortiment von exzellenten Objektiven, Filmsimulations-Modi in der Tradition der legendären FUJIFILM-Farben, eine unvergleichliche Bildqualität sowie herausragende 4K-Video-Aufnahmen – gestützt von der neuesten Sensor- und Prozessortechnologie. Kurzum: Die X-Serie in Perfektion.

 

 

 

 

Herausragende Bildqualität, um Motive in ihrer vollen Schönheit einzufangen

Die FUJIFILM X-T2 verfügt über einen X-Trans™ CMOS III Sensor mit 24,3 Millionen Pixeln. Dieser APS-C-Sensor kommt ohne Tiefpass-Filter aus, für eine überragende Detailwiedergabe. Der X-Prozessor Pro sorgt als Bildprozessor sowohl bei Fotos als auch bei Videos für eine hervorragende Farbwiedergabe und Tonwertgradation – mit sehr geringem Rauschen selbst bei hohen ISO-Einstellungen.

 

 

 

 

Das Motiv präzise einfangen

Die High-Speed-Prozessorleistung und der Einsatz von verbesserten Algorithmen haben nicht nur die grundlegende Autofokus-Leistung deutlich verbessert. Leistungsverbesserungen gibt es auch beim Fokussieren auf kleine Lichtpunkte, auf kontrastarme Objekte sowie auf Motive mit feinen und zarten Texturen wie etwa Vogelfedern oder Fell – beides ehemalige Schwächen eines Phasenerkennungs-Autofokus.

 

 

 

 

 

Zurück zu den Wurzeln – mit einem Sucher, der seinesgleichen sucht

Der große elektronische Sucher (EVF) mit einem Abbildungsmaßstab von 0,77x lässt Sie in Ihr Motiv regelrecht eintauchen. Mit dem exakt auf der optischen Achse des Objektivs liegenden Sucher der X-T2 werden Sie eins mit Ihrem Motiv. So macht spiegelloses Fotografieren Spaß!

 

 

 

 

 

 

Der speziell für die FUJIFILM X-T2 entwickelte Handgriff holt aus der Kamera das volle Potenzial heraus.

Im „Boost“-Modus erlaubt der gleichzeitige Einsatz mehrerer Batterien eine Leistungsverstärkung im Serienbildmodus, bei der Auslöseverzögerung sowie beim Blackout-Intervall nach jeder Aufnahme. Außerdem verlängert sich dadurch die maximale Aufnahmezeit von 4K-Videos auf ca. 30 Minuten.

 

 

 

 

 

 

Hochauflösende Videoaufnahmen

Ca. Die X-T2 verwendet das 1,8-fache der für 4K-Videos (3840 x 2160) und das 2,4-fache der für Full-HD-Videos (1920 x 1080) erforderlichen Bildinformation, um Videos in Premium-Bildqualität mit wenig Moiré und geringen Artefakten zu erzeugen.

 

 

 

 

 

 

 

Für Fotografen, die stets alles im Griff haben wollen

Mechanische Einstellräder steuern wichtige Funktionen wie Verschlusszeit, ISO-Einstellung, Belichtungskorrektur, Serienbildmodi und Belichtungsmessung Diese Einstellungen können auch im ausgeschalteten Zustand angepasst werden, sodass Sie immer auf die nächste Aufnahme vorbereitet sind. Um Bedienungsfehler zu vermeiden, sind die Einstellräder für Verschlusszeit und ISO-Einstellung mit einem Sicherungsknopf ausgestattet. Außerdem ragen sie weiter heraus, um den Bedienkomfort gegenüber dem Vorgängermodell X-T1 zu verbessern.

 

 

 

 

24,3 MP X-Trans-CMOS-III-Sensor

Die FUJIFILM X-T2 verfügt über einen X-Trans CMOS III APS-C-Sensor mit 24,3 Megapixeln für herausragende Bildqualität. Die scheinbar zufällige Farbpixel-Anordnung reduziert Moiré und Falschfarben so effektiv, dass auf einen optischen Tiefpassfilter verzichtet werden konnte. In Verbindung mit einem der hochwertigen XF-Objektive liefert dieser Sensor Ergebnisse, deren wahrgenommene Auflösung noch einmal deutlich höher ist, als es die Pixelzahl vermuten lässt. Weitere Vorzüge sind eine herausragende Sensor-Auslesegeschwindigkeit, High-Speed-Serienbildaufnahmen, hochpräzises AF-Tracking, eine sehr hohe Live-View Bildwiederholrate sowie eine hervorragende Video-Qualität.

 

Die Auslesezeit des Sensors wurde etwa halbiert, was die Leistungsfähigkeit der Kamera bei schnellen Serienbildern, der AF-Objektverfolgung, bei der Bildwiedergabe und im Videomodus entscheidend verbessert.

 

 

 

 

 

 

  • 1: Mikrolinsen
  • 2: X-Trans Farbfilter
  • 3: L/R Lichtfilter
  • 4: Phasenerkennung auf Sensor (grüne Pixel)
  • 5: Fotodiode

 

 

 

 

 

 

Exzellente Bildverarbeitung mit dem X-Prozessor Pro

Die X-Prozessor Pro arbeitet ungefähr viermal schneller als das Vorgängermodell. Der größere eingebaute Speicher und die verbesserte Rechenleistung lassen den X-Trans CMOS III Sensor zur Höchstform auflaufen. Der neue Prozessor liefert hochwertige Bildergebnisse und verbessert die Reaktionszeiten – für einen kürzeren Aufnahmeabstand, eine geringere Auslöseverzögerung und einen noch präziseren Autofokus. Der Prozessor sorgt außerdem für eine höhere Bildwiederholrate im Live-View und reduziert die Anzeigeverzögerung bei Verfolgung sich bewegender Motive.

 

 

 

 

In der FUJIFILM X-T2 sorgt eine neue CPU für eine besonders schnelle Bildverarbeitung. Die Kapazität des Pufferspeichers wurde ebenfalls erhöht, um die Geschwindigkeit der Kamera weiter zu steigern.

 

 

Ultra-hochauflösendes 4K-Video

 

Die X-T2 verwendet das 1,8-fache der für 4K-Videos (3840 x 2160) und das 2,4-fache der für Full-HD-Videos (1920 x 1080) erforderlichen Bildinformation, um Videos in Premium-Bildqualität mit wenig Moiré und geringen Artefakten zu erzeugen. Dabei bietet sie eine hohe Übertragungsrate von 100 Mbit/s.

 
Bildbeschnitt Ausgabe-Auflösung Eingangs-Auflösung Bitrate
4K 1,17x 3.840 x 2.160 5.120 x 2.880 100 Mbit/s
FULL-HD 1,0x 1.920 x 1.080 3.000 x 1.687 100 Mbit/s

 

Filmsimulationen bei Videoaufnahmen

Alle Filmsimulation stehen auch für Videoaufnahmen zur Verfügung Mehr kreative Möglichkeiten für Videografen und eine verkürzte Postproduktion – dabei stehen neben den „Klassikern“ auch Schwarzweiß-Filmsimulationen wie ACROS oder CLASSIC CHROME zur Verfügung. Sie können Aufnahme-Einstellungen wie Blende, Verschlusszeit oder die Belichtungskorrektur während der Aufnahme anpassen.

 

 

 

 

Simultane HDMI-Ausgabe und eingebauter Stereo-Ausgang

Simultane HDMI-Ausgabe an externen Monitor

Videoaufnahmen können über den HDMI-Ausgang während der Aufnahme weitergeleitet werden und können so gleichzeitig im EVF bzw. auf dem LCD-Bildschirm der Kamera und auf einem externen Bildschirm verfolgt werden. Die Videodaten können außerdem unkomprimiert auf einem externen Aufnahmegerät gespeichert werden. Für 4K-Videos können Sie dabei „F-Log“ Ausgabe wählen mit einer gegenüber dem normalen Videomodus erweiterten Dynamik.

 

 

 

FotoSchutz Plus

Die Sorglos Garantie für Ihre neue Ausrüstung

Schützen Sie Ihre X-Kamera, Ihre Objektive und Ihr Zubehör.

Der Schutz gilt für 3 Jahre und verlängert sich nicht automatisch. Durch eine Einmalzahlung ist Ihre Ausrüstung sofort weltweit geschützt!

Wogegen ist Ihr Gerät geschützt?

Ihr Gerät ist gegen folgende Sachschäden (auch auf Reisen) geschützt, z.B.:

· Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit oder   Vorsatz Dritter, nicht vorhersehbare Ereignisse
· Fall-, Stoß- und Flüssigkeitsschäden,  die nicht von der Garantie gegen Material-  oder Herstellungsfehler gedeckt sind
· Konstruktions-, Material- oder  Ausführungsfehler im 3. Jahr nach Kauf
· Kurzschluss, Überstrom oder Überspannung
· Brand, Blitzschlag, Explosion
· Einbruchdiebstahl, Raub, Vandalismus, Böswilligkeit
· Sturm, Hagel, Frost
· Diebstahl aus KFZ (sofern KFZ verschlossen ist und das Gerät nicht von außen sichtbar ist)

Die Leistungen des FotoSchutz Plus:

· Übernahme der gesamten Schadenabwicklung
· Übernahme der Reparaturkosten
· Keine Vorleistung der Reparaturkosten
· Keine Selbstbeteiligung
· Bei Totalschaden Austausch gegen ein Gerät gleicher Art und Funktionalität

Ihre Vorteile:

· Umfassender Schutz weit über die gesetzliche Gewährleistung hinaus
· Kein Abo, keine Kündigung notwendig
· Sofortiger Schutz
· Keine Prämienerhöhung
· Keine dauerhaften Zahlungen

Wie erfolgt der Abschluß?

Durch die Einmalprämie, die vom Kaufpreis des Gerätes abhängig ist und sofort beim Kauf Ihres
neuen Gerätes gezahlt wird. Der Vertrag läuft automatisch nach 3 Jahren aus, ohne dass es einer
Kündigung bedarf. Der FotoSchutz Plus ist sofort wirksam.

Nur direkt bei Kauf über X-Kamera.de abschließbar.

Was ist im Schadenfall zu tun?

Halten Sie die Rechnung und den beim Kauf erhaltenen Versicherungsausweis bereit.
Rufen Sie uns an. Wir kümmern uns um alles Weitere.

Interesse und Fragen?
Wir informieren Sie gerne.

Technische Daten:

 

Modellname FUJIFILM X-T2
Anzahl effektiver Pixel 24,3 Millionen Pixel
Bildsensor 23,6 mm X 15.6 mm (APS-C) X-Trans CMOS-III mit Primärfarbfilter.

Sensorreinigungssystem
Ultraschall-Vibration

 

Speichermedium SD-Karte (~ 2 GB) / SDHC-Karte (~ 32 GB) / SDXC-Karte (~ 256 GB) UHS-I / UHS-II*1
Dateiformat
Fotografie
JPEG (Exif Ver. 2.3)*2, RAW: 14 Bit RAW (RAF Originalformat), RAW + JPEG
Video
Video-Dateiformat: MOD
Video-Komprimierung: MPEG-4 AVC / H.264
Audio: Linear PCM / Stereo-sound mit 48KHz Sampling

 

Anzahl der aufgezeichneten Pixel L: (3:2) 6.000 x 4.000 / (16:9) 6.000 x 3.376 / (1:1) 4.000 x 4.000
M: (3:2) 4.240 x 2.832 / (16:9) 4.240 x 2.384 / (1:1) 2.832 x 2.832
S: (3:2) 3.008 x 2.000 / (16:9) 3.008 x 1.688 / (1:1) 2.000 x 2.000
Objektiv-Bajonett FUJIFILM X-Bajonett
Empfindlichkeit Standard-Ausgabeempfindlichkeit (SOS): AUTO1 / AUTO2 / AUTO3 (bis ISO 12800) / ISO 200 bis 12800 (1/3 Stufen)
Erweiterte Ausgabempfindlichkeit: ISO 100 / 25600 / 51200
Belichtungssteuerung TTL-Mehrfeldmessung über 256 Zonen / Spot / Integral / Mittenbetont
Belichtungsmodi P (Programmautomatik) / A (Zeitautomatik) / S (Blendenautomatik) / M (manuelle Belichtung)
Belichtungskorrektur –5 EV bis +5 EV in 1/3 Stufen
(Videoaufnahme: –2,0 EV bis +2,0 EV)
Bildstabilisator Bei Verwendung von Objektiven mit optischem Bildstabilisator (OIS)
Verschlusstyp Schlitzverschluss
Verschlusszeiten
Mechanischer Verschluss
4 Sek. bis 1/8000 Sek. (P-Modus), 30 Sek. bis 1/8000 Sek. (alle anderen Modi)
Bulb-Modus: bis zu 60 Min., Time-Modus: 30 Sek. bis 1/8000 Sek.
Elektronischer Verschluss
1 Sek. bis 1/32000 Sek. (P/A/S/M-Modi)
Bulb-Modus: 1 Sek. fest, Time-Modus: 1 Sek. bis 1/32000 Sek.*2
Mechanische + elektronischer Verschluss
4 Sek. bis 1/32000 Sek. (P-Modus), 30 Sek. bis 1/32000 Sek. (alle anderen Modi)
Bulb-Modus: bis zu 60 Min., Time-Modus: 30 Sek. bis 1/32 000 Sek.*2
Blitzsynchronzeit
1/250 Sek. oder länger

 

Serienaufnahmen Ca. 14 fps [nur elektronischer Verschluss] (JPEG: 42 Bilder, verlustfrei komprimierte RAWs: 28 Bilder, unkomprimierte RAWs: 25 Bilder)
ca. 11 fps [mit Handgriff VPB-XT2] (JPEG: 73 Bilder, verlustfrei komprimierte RAWs: 30 Bilder, unkomprimierte RAWs: 27 Bilder)
ca. 8 fps (JPEG: 83 Bilder, verlustfrei komprimierte RAWs: 33 Bilder, unkomprimierte RAWs: 27 Bilder)
ca. 5,0 fps (JPEG: endlos, verlustfrei komprimierte RAWs: 39 Bilder, unkomprimierte RAWs: 30 Bilder)

  • * Die Anzahl der speicherbaren Bilder hängt vom verwendeten Aufnahmemedium ab
  • * Die Geschwindigkeit von Serienaufnahmen hängt von den Aufnahmebedingungen und der Anzahl der aufgenommenen Bilder ab
Automatische Belichtungsreihen AE-Belichtungsreihe (±2 EV / ±5/3 EV / ±4/3 EV /±1 EV / ±2/3 EV / ±1/3 EV)
Filmsimulation-Belichtungsreihe (3 beliebige Filmsimulationen wählbar)
Dynamikumfang-Belichtungsreihe (100% · 200% · 400%)
ISO-Belichtungsreihe (±1/3 EV, ±2/3 EV, ±1 EV)
Weißabgleich-Belichtungsreihe (±1, ±2, ±3)
Fokus
Modi
Einzel-AF (AF-S) / Kontinuierlicher AF (AF-C) / manueller Fokus (MF)
Typ:
Intelligenter Hybrid-AF (TTL Kontrastdetektions-AF / TTL Phasendetektions-AF)
AF-Rahmen-Auswahl
Einzelpunkt-AF (EVF/LCD): 13 x 7 / 25 x 13 (veränderbare Größe der AF-Rahmen in 5 Stufen), Zonen-AF:
3 x 3 / 5 x 5 / 7 x 7 Felder große Zonen innerhalb eines Bereichs aus 91 Messpunkten (13 x 7 Raster), Weit/
Verfolgung-AF: bis zu 9 Felder gleichzeitig

  • * AF-S: Weit
  • * AF-C: Verfolgung

 

Weißabgleich Automatischer Weißabgleich / Benutzerdefinierter Weißabgleich 1–3 / manuelle Farbtemperatureinstellung (2500K bis 10000K) /
Voreinstellungen (Presets): Tageslicht / Bewölkt / Neonlicht 1 (Tageslicht) / Neonlicht 2 (warmes Weiß) / Neonlicht 3 (kaltes Weiß) / Glühlampenlicht / Tauchen
Selbstauslöser 10 Sek. / 2 Sek.
Intervall-Aufnahmen Ja (Einstellungen: Intervall, Anzahl der Aufnahmen, Startverzögerung)
Blitzmodi
Sync. Modi
1. Vorhang / 2. Vorhang / Auto FP (HSS)
Blitzmodi
TTL (autom. Blitz / Standard / Langzeit-Sync.) / MANUAL / COMMANDER / OFF (When EF-X8 is set)

 

Blitzschuh Ja (kompatibel mit FUJIFILM TTL-Blitzgeräten)
Sucher 1,27 cm (0,5 Zoll), ca. 2,36 Millionen Bildpunkte OLED Farbsucher, Bildfeldabdeckung: ca. 100% n|br1;
t|oc; Augenpunkt ca. 23mm (vom Okular) Dioptrineinstellung: -4~+2mn|sup1;t|o;-1n|sup1;t|c;
n|br2;t|oc; Vergrößerung: 0,77x mit 50mm-Objektiv (Kleinbild-Äquivalent) bei Unendlich und Dioptereinstellung –1,0m-1
Diagonaler Bildwinkel: ca. 38° (horizontaler Bildwinkel: ca. 31°)
eingebauter Augensensor
LCD-Bildschirm 3,0 Zoll, Seitenverhältnis 3:2, ca. 1,62 Millionen Punkte
Videoaufzeichnung [4K (3.840 x 2.160)] 29,97p / 25p / 24p / 23,98p, 100 Mbit/s, Aufnahmedauer bis zu ca. 10 Minuten.
[Full HD (1.920 x 1.080)] 59,94p / 50p /29,97p / 25p / 24p / 23,98p, 100 Mbit/s, Aufnahmedauer bis zu ca. 15 min.
[HD (1.280 x 720)] 60p /50p / 30p / 25p / 24p, 50 Mbps, Aufnahmedauer bis zu ca. 30 min.

  • * Für die Aufnahme von 4K-Videos benötigen Sie eine Karte mit der UHS-Geschwindigkeitsklasse 3 oder höher.
Filmsimulationsmodi 15 Filmsimulationen (PROVIA/Standard, Velvia/Lebendig, ASTIA/Weich, CLASSIC CHROME, PRO Neg. Hi, PRO Neg. Std, ACROS, ACROS+Gelbfilter, ACROS+Rotfilter, ACROS+Grünfilter, SCHWARZWEISS, S/W+Gelbfilter, S/W+Rotfilter, S/W+Grünfilter, SEPIA)
Dynamikbereich-Erweiterung AUTO, DR100%, DR200%, DR400%
ISO-Beschränkung (DR100%: keine Begrenzung, DR200%: ISO 400 oder höher, DR400%: ISO 800 oder höher)
Erweiterte Filter Lochkamera / Miniatur / Pop-Farbe / High Key / Low Key / Dynamische Farbtiefe / Weichzeichner / Partielle Farbe (Rot / Orange / Gelb / Grün / Blau / Lila)
Drahtlose Übertragung
Standards:
IEEE 802.11b / g / n (Standardprotokoll für drahtlose Übertragung)
Verschlüsselung
WEP / WPA / WPA2 mixed mode
Zugriffsmodus
Infrastruktur

 

Drahtlose Funktionen Geotagging / Drahtlose Kommunikation (Bildübertragung) / Ansicht und Übertragung von Bildern / Fernsteuerung der Kamera / PC AutoSave / instax Drucker Ausdruck
Weitere Funktionen Panorama, benutzerdefinierte AF-C-Einstellungen, 4K-Video-Ausgabe, Auslöse-AE, Auslöse-AF, AF-On, Exif Print, Print Image Matching II, Sprache (35 Sprachen einschließlich DE/EN), Zeitverschiebung, Belichtungsvorschau auf LCD-Display im manuellen Modus, EVF-Helligkeit, EVF-Farbe, LCD-Helligkeit, LCD-Farbe, Vorschau Bildeffekt, Display-Einstellungen
Anschlüsse
Digitale Schnittstelle
USB 3.0 (Highspeed) / Micro-USB-Anschluss

  • * Kompatibel mit Fernauslöser RR-90 (separat erhältlich)
HDMI-Ausgabe
HDMI-Micro-Anschluss (Typ D)
Weitere Anschlüsse
ø3,5mm, Stereo-Mini-Buchse (Mikrofon) / ø2,5mm, Fernauslöser-Buchse
Blitzschuh, Blitz-Sync.-Anschluss, Anschluss für mechanischen Drahtauslöser

 

Stromversorgung NP-W126S Li-Ionen-Akku (inklusive)
Abmessungen 132,5 mm (B) x 91,8 mm (H) x 49,2 mm (T) (Mindesttiefe 35,4 mm)
Gewicht Ca. 507 g (inklusive Batterie und Speicherkarte)
ca. 457 g (ohne Akku und Speicherkarte)
Betriebstemperatur -10° C bis 40° C
Betriebs-Luftfeuchtigkeit 10 bis 80% (keine Kondensation)
Batterie-Lebensdauer für Fotoaufnahmen*4 Ca. 340 Bilder (Normalmodus), ca. 1.000 Bilder (mit VPB-XT2), mit angesetztem XF35mmF1.4 R.
Einschaltzeit Ca. 0,3 Sek.

  • * FUJIFILM-Daten
Mitgeliefertes Zubehör Lithium-Ionen-Akku NP-W126S
Akku Ladegerät BC-W126
Aufsteck-Blitzgerät EF-X8
Schultergurt
Gehäusekappe
Gurt-Clip
Schutzkappe
Werkzeug zum Anbringen des Clips
Blitzschuhabdeckung
Anschlussabdeckung für vertikalen Power Booster Griff
Abdeckung für Sync.-Anschluss
Bedienungsanleitung
Garantieinformationen + D66

suprcomonlineshop